Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on Mrz 18, 2011 in Sonstiges | 1 Kommentar

Umweltbewusst einrichten: Energie sparen durch die richtige Technik

Umweltbewusst einrichten: Energie sparen durch die richtige Technik

Bei der Einrichtung des eigenen Heims sind natürlich nicht nur die normalen Möbel wie Schränke, Betten, Stühle und ähnliche vorhanden. Investieren muss man auch in Elektrogeräte wie Kühlschrank und Spülmaschine, die einen über Jahre begleiten werden. Um Energie und auch Geld zu sparen, hilft es das Heim bereits zu Beginn umweltbewusst einzurichten.

Auch wenn viele sich nicht sonderlich für das Thema Energie sparen interessieren, hat es großen Wert. Besonders mit dem Blick auf die Zukunft kann man feststellen, dass das jetzige Engagement für die Umwelt sich bald auszahlen wird.

Wichtig ist hierbei, Energie sparen in den Alltag mit einzubinden. Beginnen kann man hierbei bei der Einrichtung der eigenen Wohnung.

Energieklassen und Stiftung Warentest nutzen

Bei der Suche nach Elektrogeräten findet man in Deutschland einige Hinweise, die die Suche um einiges erleichtern. Zwei dieser sollen hier vorgestellt werden. Zum einen ist dies die bekannte Einteilung in Energieklassen. Einfach lässt sich so erkennen, welches Geräte welchem Standard gerecht wird.

Parallel dazu bietet auch Stiftung Warentest Hilfe. In unabhängigen Tests stellt man hier nicht nur die Qualität des jeweiligen Elektrogerätes fest, sondern geht auch immer wieder auf den Stromverbrauch ein. Mit einem Blick auf diese Werte lässt sich einiges an Geld sparen.

The following two tabs change content below.

Viktor

Heimwerker und angehender Hobby-Gärter
Gründer von Furniture-Blog.de. Ich berichte hier über Möbel, Gärten und mehr. Gerne lasse ich euch an meinen Erfahrungen aus dem Alltag teilhaben. Parallel zum Möbel-Blog schreibe ich speziell über den Garten auf Garden-Blog.de.

1 Kommentar

Trackbacks/Pingbacks

  1. Haushaltsgeräte mit hohem Stromverbrauch - Viele Tarife - [...] Furniture-Blog.de: Umweltbewusst einrichten: Energie sparen durch die richtige Technik [...]

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.