Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on Jul 8, 2011 in Lesenswert | 1 Kommentar

Wie man einen Möbel-Transport richtig abwickelt

Wie man einen Möbel-Transport richtig abwickelt

© Bild: flickr / jchapiewsky

Möbel kann man in jeglichen Teilen Deutschlands kaufen, ob privat oder in einem Geschäft sowie offline oder online. Doch nicht immer sind alle Möbelstücke dort zu finden, wo man mal eben mit dem Auto und einem Anhänger hinfahren könnte, um ein Möbelstück zu seinem Bestimmungsort zu transportieren. Hierfür wäre ein Möbel Transport die richtige Lösung.

Das Transportieren von großen Gerätschaften ist nicht immer einfach und birgt meistens eine Menge an Problem und Fallstricken, wenn man sich auf der Suche nach einer günstigen Spedition begibt.

Doch wie findet man eine günstige Spedition, um beispielsweise einen Möbel Transport oder oder andere Transporte zu veranlassen? Das Internet kann, wie in viele Fällen, auch hierbei eine große Rolle Hilfe sein. Man kann z.B. die Internetseiten der Spediteure ansteuern und nach Preisen Ausschau halten. Meistens wird aber keine Spedition ihre Preise veröffentlichen, da dies letztendlich die wichtigste und die am mesten verhandelbare Komponenten eines Transportauftrages ist.

Ferner kommt bei Möbel Transporten hinzu, dass man darauf achten sollte, einen erfahrenen Spediteur im Bereich des Möbeltransportes zu finden. Doch auch über die Qualität der Spedition lässt sich anhand der Website nicht viel sagen. Daher kann man nach Rezensionen über die Spedition im Internet suchen, meistens finden sich solche Rezensionen in speziellen Logistik- und Speditionsforen. Bei der großen Anzahl an Speditionen in Deutschland ist es nicht selbstverständlich, über eine Spedition eine oder mehrere Kundenmeinungen zu erhalten.

Eine andere Möglichkeit, Preise und die Qualität von Speditionen zu beurteilen, stellt eine im Internet verfügbare Transportbörse dar. Auf solch einer Internetplattform sind über hunderte von Spediteuren angemeldet und bieten auf Transportaufträgen. Dadurch erhält ein Versandkunde automatisch mehrere Transportpreise angeboten, wodurch sich der Transportpreis gerne mal halbiert. Daneben kann man auch noch die Bewertungen ansehen, die eine Spedition erhalten hat von anderen Kunden.

Somit erhält ein Versandkunde eine große Anzahl an Transportpreisen angeboten und kann sich, unter Berücksichtigung der Bewertungen, die für ihn beste Spedition für sein neu erworbenes Möbelstück aussuchen. Somit kann man auch mal im Internet auf Möbelkauf gehen, ohne dabei sich den Kopf über einen Transport zu machen.

The following two tabs change content below.

Viktor

Heimwerker und angehender Hobby-Gärter
Gründer von Furniture-Blog.de. Ich berichte hier über Möbel, Gärten und mehr. Gerne lasse ich euch an meinen Erfahrungen aus dem Alltag teilhaben. Parallel zum Möbel-Blog schreibe ich speziell über den Garten auf Garden-Blog.de.

1 Kommentar

  1. Sehr detaliert und interessant geschrieben. Ich hatte damals immer die besten Erfahrungen mit Kraus und Papst was ja heute JCL Logistik ist.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.