Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on Aug 9, 2011 in Lesenswert | 2 Kommentare

Ameisen im Haushalt bekämpfen

Ameisen im Haushalt bekämpfen

© Bild: flickr / Thejaswi

Ameisen sind zwar nützliche Tiere, werden im eigenen Haushalt aber nur selten gern gesehen. Wie Sie gegen die kleinen Tierchen vorgehen können, auch ohne die große Chemiekeule, erfahren Sie im folgenden Artikel.

Läuft ihnen nur vereinzelt eine Ameise in den eigenen vier Wänden über den Weg, reicht es die Tiere mit einer Schaufel ins Freie zu setzen. Üblicherweise kehren sie dann nicht zurück.

Ameisenbekämpfung ohne Chemieeinsatz
Sind sie allerdings schon Besitzer einer Ameisenstraße, handeln sie schnell: Blockieren sie kleine Ritze und Löcher, durch die sich die Ameisen ihren Weg bahnen. Geeignete Mittel: Gips, Silikon oder Acryl.

Kann der Ursprung und Eingang der Ameisenkolonie im Haushalt nicht abgedichtet oder ausgemacht werden, bauen Sie Hindernisse in die Ameisenstraße ein. Hierzu eignet sich doppelseitiges Klebeband, Backpulver aber auch zerbröselte Eierschalen. Eine zusätzliche Hilfe gegen die Krabbeltierchen können Duftstoffe wie Lavendel oder Zitrone sein, die von den Tieren gemieden werden.

Sollte sich gar ein ganzes Nest in ihrem Haushalt finden, hilft es, kochendes Wasser überzugießen. Sämtliche Ameisen und die gesamte Brut wird dabei getötet. Wer es etwas weniger brutal angehen will, kann das Nest auch einfach mit dem Staubsauger entfernen. Der Beutel sollte nach der Aktion jedoch gewechselt und von Ameisen befreit werden.

The following two tabs change content below.

Viktor

Heimwerker und angehender Hobby-Gärter
Gründer von Furniture-Blog.de. Ich berichte hier über Möbel, Gärten und mehr. Gerne lasse ich euch an meinen Erfahrungen aus dem Alltag teilhaben. Parallel zum Möbel-Blog schreibe ich speziell über den Garten auf Garden-Blog.de.

2 Kommentare

  1. Bei uns heißt es Alles Jahre Wieder: Ameisenplage. Die kommen sogar bei uns immer ins Haus. Und ich weiß nicht, wer das mit dem Backpulver und dem Zimt erfunden hat, aber bei uns klappt das nie. Die lassen sich einfach nicht damit beeindrucken, keine Ahnung, was ich noch machen soll!
    Ich hab dann überall Lavendelsäckchen hingelegt, aber der einzige Effekt da war dann, dass ich jetzt kein Lavendel mehr riechen kann. 🙁
    Es gibt noch einen Trick mit Marmelade und Blumentopf, den versuche ich mal, will nämlich ungern eine Chemiekeule aufstellen. Das wäre nicht meine Art.

    Aber darauf zu hoffen, dass sie einfach beim nachbarn einziehen mögen und nicht mehr bei mir, das will ich auch nicht.
    Allerdings sollen Gurkenschalen tödlich sein für sie, da könnte man vielleicht eine Falle aufbauen gegen sie.

  2. Hallo, ich habe Ameisen in den Küchenmöbel, ja innen drinnen. Ich habe immer wieder kleine Holzspäne im Kästchen, auf 2 Seiten. Ameisenfalle und Spray haben nichts geholfen . Alles egelmäßig geputzt, nutzt auch nix. Gibt es einen Tip?? LG Brigitte

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.