Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on Aug 12, 2011 in Badezimmer | Keine Kommentare

Badezimmerset Bullaren von IKEA

Badezimmerset Bullaren von IKEA

© Bild: flickr / msp_

Wer sein Badezimmer neu einrichten will, wird auf der Suche nach guten und günstigen Möbeln wohl auch mal im blauen Möbelhaus mit den großen gelben Buchstaben vorbeischauen. Im folgenden Artikel wollen wir das Badezimmerset Bullaren von IKEA etwas genauer vorstellen und klären, was Vor- und Nachteile dieser Einrichtungsvariante sind.

Das 5-teilige Badezimmerset Bullaren gibt es im Onlineshop bereits für 299€. Doch was gibt es für dieses Geld?
Einen Spiegelschrank, die dazu passenden Waschbeckenschränke, das Doppelwaschbecken und die dazugehörigen Beine, allesamt in einem edlen Weiß. Die relativ kleine Kombination findet in jedem noch so kleinen Badezimmer Platz und bietet gleichzeitig genügend Stauraum für Waschutensilien und Handtücher.

flexibel und pflegeleicht

Mit dem Badezimmerset von IKEA holt man sich nicht nur pflegeleichtes Mobiliar, sondern, aufgrund der weißen, neutralen aber edlen Optik auch ein Möbelstück, dass in jedem Badezimmer stilgerecht eingesetzt und angepasst werden kann. Schon wenige Dekorationselemente reichen aus, um das Badezimmerset Bullaren mit anderen Einrichtungsgegenständen und Möbelstücken zu kombinieren und zu verknüpfen. Aber auch als Einzelstück ist Bullaren in jedem Badezimmer eine kostengünstige aber stilsichere und praktische Investition.

Der einzige Nachteil: Das Möbelstück muss in seinen Einzelteilen nach Hause geschafft und dort selbst aufgebaut werden. Im Zweifelsfall lädt man dazu ein paar Freunde zum Grillen ein und serviert den Badezimmeraufbau als Vorspeise…

The following two tabs change content below.

Viktor

Heimwerker und angehender Hobby-Gärter
Gründer von Furniture-Blog.de. Ich berichte hier über Möbel, Gärten und mehr. Gerne lasse ich euch an meinen Erfahrungen aus dem Alltag teilhaben. Parallel zum Möbel-Blog schreibe ich speziell über den Garten auf Garden-Blog.de.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.