Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on Nov 16, 2011 in Lesenswert | 1 Kommentar

Möbel kaufen in Berlin

Möbel kaufen in Berlin

© Foto Mazzaliarmadi.it /flickr.com

Berlin ist die Stadt der Künstler und Designer, nichts ist also naheliegender, als die Anschaffung von kreativen, einzigartigen und stilvollen Möbeln aus der Hauptstadt. Welche Labels und Firmen sich an der Spree einen Namen gemacht haben und was es beim Möbelkauf in Berlin zu beachten gibt, darüber sprechen wir in diesem Artikel.


In der Hauptstadt versammelt sich alles was Rang und Namen hat. So ist es auch kein Wunder, dass die neuesten Möbeltrends, die experimentellsten Neuentwicklungen und die spektakulärsten Designs als erstes in Berlin erhältlich sind. Wer etwas Besonderes oder Exklusives sucht, der wird in Berlin sicher sein Möbelherzstück finden.

Außergewöhnliches aus aller Welt

In Berlin regiert das internationale Flair und so liefert der Guru Shop in Berlin Kreuzberg Asienmöbel und Kunsthandwerk aus Indien, Thailand, Indonesien und Nepal. Und sogar alle nicht-Berliner haben Grund zur Freude: Auch die Ansicht und Bestellung von Möbeln über das Internet ist möglich, wodurch das Thema Möbel in Berlin kaufen auch außerhalb der Grenzen aktuell ist.

Wer innovatives und doch „deutsches“ Design wünscht, wird vom Berliner Unternehmen Vanpey bedient. Mit Hand gefertigt gehen sie als Einzelstück oder in Kleinserie auf den Markt und lassen sich auch über das Internet bestellen. Auch für Maß- und Spezialanfertigungen hat Vanpey ein offenes Ohr.

Für den romantischen- oder modernen Geschmack bietet der VOX Möbel Salon in Berlin Tiergarten ein ansprechendes Sortiment an Möbeln aller Arten. Gleichzeitig lassen sich hier auch besondere Kleinigkeiten wie Dekorationen, Bilderrahmen und Service erstehen. Und auch der VOX Möbel Salon bietet den Kauf über das Internet an.

Kurzum: Berlin bietet für Möbelliebhaber vielseitig und unerschöpfliche Auswahl. Gerade handgefertigte Produkte, Einzelstücke mit besonderem, einzigartigen Design und Maßanfertigungen haben sich in der Hauptstadt durchgesetzt.

Viele Unternehmen wissen um die Beliebtheit der Hauptstadt-Möbel und vertreiben sie mittlerweile auch über das Internet. Hier gilt es jedoch einen besonders genauen Blick auf Versandkosten- und Versandart zu werfen, damit Ihr Möbelstück ohne Blessuren und zu einem angemessenen Preis bei Ihnen eintrifft.

The following two tabs change content below.

Viktor

Heimwerker und angehender Hobby-Gärter
Gründer von Furniture-Blog.de. Ich berichte hier über Möbel, Gärten und mehr. Gerne lasse ich euch an meinen Erfahrungen aus dem Alltag teilhaben. Parallel zum Möbel-Blog schreibe ich speziell über den Garten auf Garden-Blog.de.

1 Kommentar

  1. Andererseits haben natürlich auch die Berliner die Möglichkeit sich im Netz nach Möbeln umzuschauen und sich dann das Möbelstück nach Berlin liefern zu lassen. Aber Berlin ist auf jeden Fall einen Besuch Wert. Mit Sicherheit auch wegen der Möbelhäuser.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.