Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on Dez 10, 2011 in Lesenswert | Keine Kommentare

Teppiche von Kibek vorgestellt

Teppiche von Kibek vorgestellt

© Foto by Nadia301 / flickr.com

Ob als Hingucker, Raumteiler oder Kuscheloberfläche für die Füße – Teppiche sind ein Allroundtalent, schaffen Gemütlichkeit, dämpfen die Lautstärke und sind auch optisch reizvoll. Kibek ist die Anlaufstelle Nr. 1 für Teppiche. Heute stellen wir das Unternehmen und seine Produkte näher vor.

Kibek bietet ein breit gefächertes Teppichsortiment, in dem jeder Kunde findet, was er sucht. Ob die eigene Idee kreativ, professionell und engagiert umgesetzt, über den klassischen Perserteppich, das Designerstück oder der kuschelweiche Kinderteppich, Kibek bietet für jeden Raum und jeden Geschmack die passende, weiche Unterlage.

Der Kunde und der kleine Preis

Für Kibek zählt vor allem eins: Der zufriedene Kunde und der kleine Preis für Markenware. Gespart wird dabei nicht an der Qualität. Im Gegenteil: Kibek ermöglicht seine günstigen Preisen mit geschicktem Marketing und pfiffiger Logistik.

Mehr als 30.000 Teppiche erwarten den Kunden in jedem der Kibek Fachmärkte. Da fällt es schon mal schwer, sich zu entscheiden. Wer Entscheidungshilfe oder Inspiration für die eigene Wohnung brauch, kann sich durch geschickte Arrangements vor Ort beeinflussen lassen oder greift alternativ zum optisch ansprechenden Katalog.
Auch das Personal steht bei Fragen oder Problemen mit Rat und Tat zur Seite und hilft Ihnen, Ihr Herzstück zu finden.

The following two tabs change content below.

Viktor

Heimwerker und angehender Hobby-Gärter
Gründer von Furniture-Blog.de. Ich berichte hier über Möbel, Gärten und mehr. Gerne lasse ich euch an meinen Erfahrungen aus dem Alltag teilhaben. Parallel zum Möbel-Blog schreibe ich speziell über den Garten auf Garden-Blog.de.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.