Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on Jan 7, 2012 in Wohnzimmer | 1 Kommentar

Einen Kaminofen in das Wohnzimmer bringen

Einen Kaminofen in das Wohnzimmer bringen

© Foto by Mirage Floors / flickr.com

Ein Kaminofen schafft mit seinem Feuer nicht nur eine angenehme, ganz eigene Wärme, sondern auch eine besonders wohnliche Atmosphäre. Gerade im Winter spendet er Licht und Hitze und ermöglicht romantische und verträumte Abende. Doch wie bringt man eigentlich solch einen Kaminofen in das Wohnzimmer und was gibt es zu beachten? Wir bieten in diesem Artikel einen kleinen Wegweiser zum Thema.

Kaminöfen haben ihren ganz eigenen Charme, doch ihr Einbau ist – zumindest im Nachhinein – nicht im Handumdrehen erledigt. Wer kein Fachmann oder zumindest kundiger Hobbyheimwerker ist, sollte die Installation eines Kaminofens auch besser fachkundigem Personal überlassen um grobe Fehler und unnötige Kosten zu vermeiden.

Information ist alles

Vor dem Einbau gilt es aber erst mal grundlegende Eigenschaften bezüglich des Kaminofens zu klären. Sollen Holzpellets oder Holzscheite verbrannt werden, wünscht man sich den eher konservativen Kachelofen oder einen modernen Mamorkamin, soll die Wärme auch für das restliche Haus oder gar direkt für die Heizung genutzt werden und wie steht es um die notwendigen Anschlüsse?

Nicht selten scheiterte es bei Kaminofen-Neulingen nach dem Einbau dann wirklich an grundlegendem Fachwissen. Welches Holz und wie anzünden? Lassen Sie sich von Ihrem Fachmann beraten oder lesen Sie sich in das Thema ein, falls es noch Wissenslücken in diesen Bereichen gibt. So wird das Kaminfeuer im Winter dann zum realisierbaren Projekt und zu keinem tragischen Reinfall.

 

The following two tabs change content below.

Viktor

Heimwerker und angehender Hobby-Gärter
Gründer von Furniture-Blog.de. Ich berichte hier über Möbel, Gärten und mehr. Gerne lasse ich euch an meinen Erfahrungen aus dem Alltag teilhaben. Parallel zum Möbel-Blog schreibe ich speziell über den Garten auf Garden-Blog.de.

1 Kommentar

  1. Ich bin wirklich neidisch. Sehr sehr gerne hätte ich einen schönen Kaminofen vor dem man es sich abends gemütlich machen kann. Leider habe ich in meiner Wohnung nicht die Möglichkeit einen solchen Ofen zu installieren. So muss ich wohl weiterhin mit meiner Elektroheizung wärme spenden.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.