Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on Feb 25, 2012 in Badezimmer | Keine Kommentare

Duschkabinen – was die Produkte leisten sollten

Duschkabinen – was die Produkte leisten sollten

© Foto: tanakawho / flickr.com

Das Bad ist für uns heutzutage mehr als nur ein Ort für Körperpflege und Hygiene. Es kommt uns auch auf Entspannung, wohlige Atmosphäre, Praktikabilität und Gemütlichkeit an. Dusche und Badewanne sind hier meist Mittelpunkt des Raumes. Doch welche Anforderungen stellen wir eigentlich an eine Duschkabine und was muss sie leisten? Diese und weitere Fragen beantworten wir im folgenden Artikel.

Nicht wenige von uns starten ihren Tag nach dem aufstehen im Bad. Umso wichtiger ist es, dass hier alles reibungslos abläuft und uns mit guter Atmosphäre empfängt. Doch was für eine Rolle spielt dabei die Duschkabine und wie sieht sie idealerweise aus?

Zuerst einmal gilt es die Materialfrage zu klären und wie immer haben alle Varianten Vor- und Nachteile. Kunststoffduschkabinen sind leichter und häufig günstiger, nicht selten widerstandsfähiger und gnädiger als Glas, was das Auffallen von Kalk und anderen Flecken betrifft. Glaskabinen glänzen stattdessen mit einer edlen Optik.

Der größte Feind im Bad: Die Feuchtigkeit

Die passende Duschkabine muss in jedem Fall „hart im nehmen“ sein, denn ständige Feuchtigkeit und andauernde Benutzung sollten ihr im Idealfall auch über Jahre hinweg wenig anhaben. Regelmäßiges lüften, austrocknen und entfernen von Kalkablaerung kann die Lebenszeit Ihrer Duschkabine erhöhen. Aufgrund der hohen Belastung gilt es jedoch beim Kauf einer Duschkabine nicht an den hochwertigen Materialien zu sparen und dann an Langlebigkeit und Qualität einzubüßen.

The following two tabs change content below.

Viktor

Heimwerker und angehender Hobby-Gärter
Gründer von Furniture-Blog.de. Ich berichte hier über Möbel, Gärten und mehr. Gerne lasse ich euch an meinen Erfahrungen aus dem Alltag teilhaben. Parallel zum Möbel-Blog schreibe ich speziell über den Garten auf Garden-Blog.de.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.