Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on Dez 15, 2012 in Lesenswert | Keine Kommentare

Schlafcontainer – So funktioniert die Übergangslösung

Schlafcontainer – So funktioniert die Übergangslösung

Manchmal wird eine größere Menge an Schlafplätzen benötigt, die nicht ohne weiteres in einem Hotel gebucht werden kann oder dort zu teuer ist. Dann stellen Schlafcontainer eine gute Alternative dar.

Schlafcontainer eignen sich für Baustellen, wo viele Handwerker eine Unterkunft benötigen oder für Kinder und Jugendliche, die gemeinsam ihre Freizeit gestalten. Diese Container können für einen kurzen oder einen längeren Zeitraum gemietet werden. Der Kauf eines Schlafcontainers bietet sich dagegen an, wenn man langfristig eine Unterkunft in Anspruch nehmen muss. So kann man z.B. hier gebrauchte Container in Anspruch nehmen.

Schlafcontainer werden von den jeweiligen Anbietern aufgestellt und sind danach sofort bezugsfertig. Die Container stehen in verschiedenen Größen mit wenigen Schlafplätzen oder mit genügend Raum für eine ganze Gruppe zum Angebot. Darüber hinaus können die Container aber auch miteinander kombiniert werden und lassen sich dadurch an den jeweiligen Bedarf anpassen.

Zusätzliche Container mit sanitären Einrichtungen wie Toiletten, Duschen und Waschtische werden unmittelbar neben den Schlafcontainern aufgestellt, sodass der Weg dorthin kurz ausfällt. Ist die Freizeit beendet oder die Baustelle fertig gestellt, werden die Schlafcontainer von den Unternehmen, die sie aufgestellt haben, auch wieder abgebaut.

Einen ähnlichen Aufbau wie die Schlafcontainer haben jene Container, die oft von Firmen genutzt werden, wenn das Hauptgebäude renoviert oder umgebaut wird. In diesem Fall werden darin Arbeitsplätze und Servicebereiche für Kunden eingerichtet. Dabei kann man Bürocontainer kaufen oder diese zum Mieten nehmen. Ganz ähnlich fungieren auch die Container, die auf Messen und Ausstellungen zum Einsatz kommen und dort hauptsächlich der Beratung von Interessenten und Gesprächen mit Geschäftspartnern dienen.

The following two tabs change content below.

Viktor

Heimwerker und angehender Hobby-Gärter
Gründer von Furniture-Blog.de. Ich berichte hier über Möbel, Gärten und mehr. Gerne lasse ich euch an meinen Erfahrungen aus dem Alltag teilhaben. Parallel zum Möbel-Blog schreibe ich speziell über den Garten auf Garden-Blog.de.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.