Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on Mrz 6, 2013 in Wohnzimmer | Keine Kommentare

Die Wartung von Kaminen

Die Wartung von Kaminen

Mit dem Erhalt eines Kamins darf man sich nicht nur über eine angenehme Wärmequelle und zudem ein optisch angenehmes Produkt freuen, sondern muss zudem auch an die dazugehörige Wartung denken. Das ist vielen bei der Nutzung nicht bewusst, wodurch es schnell zu ernsthaften Problemen kommen kann.

Ein Kamin muss hohe Temperaturen aushalten und Wärme möglichst gut im Raum verteilen. Nachvollziehbar ist, dass so eine beinah täglich genutzte und einer besonders hohen Belastung ausgesetzte Technik eine gute Wartung braucht, um im Alltag auch nach mehreren Jahren weiterhin gut funktionieren zu können.

Passend zum Thema gibt es im Wiesbadener Tagblatt einen interessanten Artikel, der erklärt, was für Probleme bei einer unzureichenden Pflege des Kamins auftauchen können. Kaum zu glauben, aber mehrmals bereits beobachtet, ist, dass nicht bzw. schlecht überwachte Feuerstellen manchmal Explosionen herbeiführen können. Russ und andere Stoffe setzen sich an den Rohren fest und werden bald zum Problem.

Neben dem obligatorischen Besuch des Schornsteinfegers sollten auch Besitzer des Kamins selbst darauf achten einige Pflegemaßnahmen durchzuführen. Hierzu kann z.B. das Säubern der Feuerstelle selbst sein, wofür man einmal wöchentlich zum Handbesen greifen kann. Hin und wieder sollten dann etwas gründlichere Reinigungen durchgeführt werden, bei denen der Innenraum vom angeklebten Russ befreit wird.

Empfehlen kann ich weiterführend dazu einen PDF-Ratgeber, wo nochmals beschrieben wird, was es alles zu beachten gilt. Einfach mal ausdrucken und zwischendurch für einen kurzen Check hinzuziehen.

The following two tabs change content below.

Viktor

Heimwerker und angehender Hobby-Gärter
Gründer von Furniture-Blog.de. Ich berichte hier über Möbel, Gärten und mehr. Gerne lasse ich euch an meinen Erfahrungen aus dem Alltag teilhaben. Parallel zum Möbel-Blog schreibe ich speziell über den Garten auf Garden-Blog.de.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.