Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on Mrz 8, 2013 in Garten, Lesenswert | Keine Kommentare

Ohne Nebenwirkungen: Mobiliar mit ÖkoControl-Siegel

Ohne Nebenwirkungen: Mobiliar mit ÖkoControl-Siegel

Sie ist schwer im Trend, die Sucht nach regionalen, guten, natürlichen, „glücklichen“ Produkten – nicht nur in der Lebensmittelindustrie. Auch bei Möbeln legt der Käufer immer mehr wert auf faire Produktion, natürliches Wohnen, sogenannte grüne Möbel. Ein ÖkoControl-Siegel will genau jenen interessierten potenziellen Konsumenten ansprechen. Doch was steckt dahinter?

Das ÖkoControl-Siegel stammt aus den Reihen des europäischen Verbandes für ökologisches Einrichtungen und Wohnen. Mit dem eingeführten Siegel sollen Möbel versehen werden, die einem ganz speziellen, ökologischen Kriterienkatalog entsprechen und der Prüfung eines unabhängigen Institutes standgehalten haben.

Sensibler Wohnen

Die Anzahl Hersteller und Kunden im Bereich des „ökologischen Wohnens“ steigt rapide. Nachhaltigkeit, Gesundheit, Ökologie, Anbau, Rohstoffe, soziale Bedingungen – das sind Themen die Verbraucher aber auch Herstellerfirmen gleichermaßen interessieren.

Über 50 Möbelfachhändler vertreiben bereits die Wohnobjekte mit dem ÖkoControl-Siegel. Da sieht man nicht nur klassische Möbelstücke aus fair an- und abgebauten Rohstoffen, sondern auch Möbel aus Recyclingmaterialien, Zeitschriften, Skateboards oder Kartons. Eine ganz besonders reizvolle Mischung ergibt sich dort, wo alt auf neu und recycling auf Luxus trifft. Für viele ist die Szene der „Ökomöbel“ auch designtechnisch längst richtungsweisend und nicht etwas für realitätsferne Hippies.

ÖkoControl Siegel gibt Sicherheit

Welchen Vorteil hat das ÖkoControl-Siegel für mich? Ganz einfach: Mit dem Siegel versehen Möbel sind größtenteils Schadstoff-frei und werden aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt, die nicht aus dem Raubbau stammen dürfen. Bei Textilien aus Baumwolle muss der Anbau kontrolliert biologisch erfolgen.

Was das heißt? Gute Produkte, zu einem guten Preis und zu guten Bedingungen für alle. Also ein bisschen Welt retten im kleinen, einfach mit dem Kauf des „richtigen“ Möbelstückes.

The following two tabs change content below.

Viktor

Heimwerker und angehender Hobby-Gärter
Gründer von Furniture-Blog.de. Ich berichte hier über Möbel, Gärten und mehr. Gerne lasse ich euch an meinen Erfahrungen aus dem Alltag teilhaben. Parallel zum Möbel-Blog schreibe ich speziell über den Garten auf Garden-Blog.de.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.