Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on Mai 28, 2013 in Lesenswert | Keine Kommentare

Venta Luftwäscher LW 25 im Test

Venta Luftwäscher LW 25 im Test

Auch wenn der Sommer dieses Jahr in unserer Region beachtenswert spät einzieht, so wird er dennoch kommen – und damit für so manche Allergiker Probleme bereiten. Ein Problem mit Allergien haben andere jedoch auch den Rest des Jahres mit Hausstaub, wie es bei mir in Vergangenheit immer wieder der Fall war. Helfen könnte dagegen ein Luftwäscher, wie in dem Model LW 25 von Venta gefunden.

Der Luftwäscher LW 25 ist ein Produkt von Venta (Made in Germany), das neben der Luftbefeuchtung auch die Luftreinigung übernimmt. Somit vereint das Gerät zwei Funktionen, was bei unserem Kamin im großen Wohnzimmer sehr praktisch ist. Durch das Feuer kann die Luft schon sehr trocken werden, was mit dem Luftbefeuchter wieder verbessert werden kann.

Die für uns eigentlich wichtige Funktion findet sich im Luftwäscher. Hier hat man ein Gerät, das Luft einsaugt und diese durch Wasser reinigt. Somit entfällt ein separater Filter, was auf Dauer die Betriebskosten senken dürfte. Neben dem LW 25 finden sich weitere Geräte vor.

Das Problem mit dem Hausstaub

In Vergangenheit hatte ich immer wieder das Problem, dass ich beim Anziehen länger irgendwo verstauter Kleidung Schnupfen bekam, Niesen musste und zudem wegen tränenden Augen schwer arbeiten konnte. Ähnliches ließ sich zwischendurch, scheinbar ohne Grund, beobachten. Helfen soll dagegen, so meine Hoffnung, der Venta Luftwäscher LW 25.

Das Produkt lässt sich relativ simpel nutzen. Ich hatte es ausgepackt, die innen liegenden Kartons für den Transport entfernt und in den unteren Behälter bis zur Markierung Wasser eingefüllt. Dazu kam dann die Hygieneflüssigkeit, ein Mittel, dass Schmutzpartikel aus dem Wasser unschädlich macht. So kann das Wasser 14 Tag im Behälter bleiben. Möglich ist auch das Auslassen des Hygienemittels, was dann jedoch das tägliche Reinigen des Luftwäschers erfordert.

Venta Luftwäscher Reinigung

Nachdem das Gerät angeschlossen wurde, konnte ich den Power-Button drücken und damit auch schon die Arbeit beginnen lassen. Eine nebenstehende Steuerung erlaubte mir zwischen den einzelnen Stufen zu wechseln. Gerade zu Beginn sollte man nämlich auf höchster Stufe den Raum säubern, bevor man dann auf die erste Stufe zurückschaltet.

Venta Luftwäscher Steuerung

Eben hier soll der Luftwäscher einsetzen und dabei Polen und sonstige Partikel aus der Luft entfernen. Stattdessen wird dann gesäuberte Luft ausgegeben.

In den nächsten Wochen werde ich den Luftwäscher im Alltag testen und auch Verwandten ausleihen, die derzeit mit einer Pollenallergie zu kämpfen haben. Auch wenn draußen wie wild geniest wird und man über Schnupfen klagt, so hoffe ich, dass die Wohnung selbst dann ein sauberer Ort wird.

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

The following two tabs change content below.

Viktor

Heimwerker und angehender Hobby-Gärter
Gründer von Furniture-Blog.de. Ich berichte hier über Möbel, Gärten und mehr. Gerne lasse ich euch an meinen Erfahrungen aus dem Alltag teilhaben. Parallel zum Möbel-Blog schreibe ich speziell über den Garten auf Garden-Blog.de.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.