Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on Jun 24, 2013 in Sonstiges | Keine Kommentare

Einrichten einer Wohnung erfordert genaue Planung

Einrichten einer Wohnung erfordert genaue Planung

Angesichts der seit längerem enorm niedrigen Zinsen für Baukredite kommen viele Menschen auch in diesem Jahr wieder in die Situation, ein neu gebautes Haus einrichten zu dürfen, was für viele mit das Schönste am Umzug ins Eigenheim ist. Dabei sollte, genau wie beim Wechsel der Mietwohnung, einiges beachtet werden.

Gerade, wenn einige der alten Möbel mit ins neue Heim genommen werden, ist eine genaue Planung nötig. In einem ersten Schritt sollten, lange vor dem Umzug, zunächst immer diese Möbel ausgemessen und im Bauplan der neuen Wohnung eingezeichnet werden. So wird ersichtlich, wie viel Platz noch für eventuelle Einkäufe bleibt und in welchen Räumen ein komplettes Inventar nötig ist. Nützliche Tipps hierzu finden Sie auf Wohnung-einrichten.net.

Diese Planung frühzeitig anzugehen empfiehlt sich vor allem, weil die meisten Möbelhäuser bei vielen Einrichtungsgegenständen Lieferzeiten von mehreren Wochen haben. In dieser Zeit ohne Couch, Küchentisch oder Kleiderschrank auszukommen wäre natürlich alles andere als optimal.

Steht der Plan einmal und der Tag des Umzuges naht, ist es ratsam, sofern bei einer vergleichsweise geringen Entfernung von altem zu neuem Zuhause möglich, schon häppchenweise umzuziehen. Dinge, die in der alten Wohnung nicht mehr benötigt werden, können beispielsweise in der Garage gelagert werden, so dass zumindest die Räumung der alten vier Wände zum fälligen Zeitpunkt rasch über die Bühne geht.

Die neue Wohnung einrichten kann man natürlich auch schon in kleinen Schritten, wobei man damit erst beginnen sollte, wenn wirklich alle Arbeiten abgeschlossen sind. Denn müssen die Fliesen noch verfugt oder die Sockelleisten befestigt werden, entsteht dabei zwangsläufig wieder Dreck, der sich im schlechtesten Fall dann auch auf den neuen bzw. den mitgebrachten Möbeln wiederfindet, die dann gereinigt werden müssten.

Diesen unnötigen Aufwand kann man sich mit ein wenig Geduld ersparen und stattdessen andere Dinge für den Umzug regeln oder arbeiten, um sich am Umzugstag frei nehmen zu können.

The following two tabs change content below.

Viktor

Heimwerker und angehender Hobby-Gärter
Gründer von Furniture-Blog.de. Ich berichte hier über Möbel, Gärten und mehr. Gerne lasse ich euch an meinen Erfahrungen aus dem Alltag teilhaben. Parallel zum Möbel-Blog schreibe ich speziell über den Garten auf Garden-Blog.de.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.