Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on Sep 11, 2013 in Kinderzimmer | Keine Kommentare

Ideen fürs Jugendzimmer

Ideen fürs Jugendzimmer

Bei den Ideen für das Jugendzimmer kommt es ganz bestimmt darauf an, ob das Zimmer einem Mädchen oder einem Jungen gehört. Die Einrichtung sollte in jedem Fall auf den persönlichen Geschmack des Kindes ausgerichtet werden, schließlich sollen sie sich ja wohlfühlen.

Dekoration und Design in vielen Farben

Die Lieblingsfarbe des Zimmerbewohners ist entscheidend dafür, wie die Einrichtung gewählt wird. Mädchen liegen ganz klar mit rosa und pink vorne, Jungen lieben Blautöne und kräftige Farbpartner. Kinder bis zum Schulalter brauchen ihr Zimmer vorwiegend zum Spielen und zum Schlafen. Erst ab der Einschulung kommt eine Veränderung in den Raum, denn dann soll auch ein Schreibtisch darin stehen.

Bei der Gestaltung des Kinderzimmers sollte neben der modischen Aktualität und dem persönlichen Geschmack auch die Funktionalität nicht vergessen werden. Eine Bettcouch ist schön, aber die meisten haben keine guten Matratzen, auf denen das Kind für die nächste paar Jahre gesund schlafen kann. Ein Bettkasten oder Ausziehschubladen unter dem Bett nehmen Bettwäsche auf, die tagsüber stört.

Der Kleiderschrank ist vor allem bei Jungs nicht so dringend nötig, weil sie Kleidungsstücke tragen, die gefaltet aufbewahrt werden. Regale oder Körbe sorgen für modische Alternativen. Jugendliche sind manchmal etwas eigenwillig, was die Gestaltung ihres Zimmers angeht und möchten vor allem ihre Idole per Poster an die Wand bringen. Nutzen Sie dazu einen Kompromiss und wählen sie Posterschienen oder Bilderhalter ohne Rahmen, dann sieht es trotzdem ordentlich aus. Retrolooks sind immer mehr in, mancher junge Zimmerbewohner findet den Look ganz toll. Lampen an Decke und auf dem Tisch, Flokatis wie früher oder Tapeten im typischen Retro Look machen aus einem normalen Jugendzimmer ein ganz besonderes Ambiente.

The following two tabs change content below.

Sonja

Faible für schönes und schöneres Wohnen, für Natur und Ökologie und deshalb immer mit Herz dabei, wenn es darum geht, Lesern durch Blogtexte Neues und Interessantes zu sagen.

Neueste Artikel von Sonja (alle ansehen)

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.