Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on Okt 8, 2013 in Sonstiges | Keine Kommentare

Treppenbeleuchtung – praktisch und stylisch

Treppenbeleuchtung – praktisch und stylisch

Die Beleuchtung eines Stiegenhauses gehört mitunter zu den schwersten Herausforderungen, wenn es um das Thema Lichtdesign in einer Wohnung oder einem Eigenheim geht. Manche Leuchten wirken oft klobig und zu groß geraten. Andere wiederum werden als mickrig wahrgenommen und bringen nicht das notwendig Licht an die richtigen Stellen. Wie installiert man nun die ideale Stiegenhausbeleuchtung?

LED Beleuchtung bietet Sicherheit und Design

Ich habe mich für eine LED Treppenbeleuchtung in meinem Stiegenhaus entschieden. Treppenbeleuchtungen sehen nicht nur stylisch aus sondern machen das Begehen einer Treppe auch sicherer, da die Stufen auch nach dem Abschalten der Hauptbeleuchtung noch schön ausgeleuchtet sind, ohne dabei eine Unmenge an Storm zu verbrauchen. LED Leuchten für diesen Einsatzzweck haben eine Leistung von 1-2 Watt und sind also alles andere als ein Stromfresser.

Installation LED Beleuchtung

Bei der Installation der LED Beleuchtung habe ich ca. 30cm oberhalb jeder vierten Stufe ein Loch mit einem Dosenbohrer (68 mm Durchmesser) herausgeschnitten, um darin die passende Gerätedose (Größe von LED zu LED Leuchte unterschiedlich) befestigen zu können. Die LED Strahler können somit flächenbündig installiert werden und es ergibt sich ein modernes optisches Gesamtbild im Stiegenhaus.

Einkauf LED Beleuchtung

Wenn man im Internet nach LED Treppenbeleuchtung googelt, dann stößt man unwiderruflich auf Amazon. Hier findet man auch meiner Meinung nach die größte Auswahl an LED Leuchten. Bei der Auswahl der LED Leuchten ist es neben der Lichtfarbe auch wichtig auf die Anschlusspannung zu achten. So benötigen LED Leuchten mit 12 V Anschlussspannung einen Transformator. Bei einer Anschlussspannung von 230 V kann man auf den Transformator verzichten und spart damit bares Geld. Die meisten LED Leuchten sind in der Lichtfarbe kalt-weiß und warm-weiß erhältlich. Wer sich ein gemütliches Ambiente schaffen möchte, sollte auf jeden Fall auf die Lichtfarbe warm-weiß zurück greifen.

The following two tabs change content below.

Jakob

Heimwerker aus Leidenschaft, der sich im Moment in seiner Rolle als Häuselbauer so richtig austoben kann. Als gelernter Handwerker hat er viele Tipps & Tricks auf Lager, die er gerne mit anderen in seinen Blogbeiträgen teilt.

Neueste Artikel von Jakob (alle ansehen)

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.