Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on Okt 11, 2013 in Wohnzimmer | Keine Kommentare

Der besondere Liegesessel: Le Corbusier LC4 Daybed

Ich liebe hochwertige Möbel. Mit eben dieser Begeisterung für gute und mit angenehmen Materialien verbauten Wohnelementen, möchte ich heute über das Le Corbusier LC4 Daybed berichten – ein Liegesessel mit Qualität.

100 % italienisches Leder kombiniert mit Metall lässt einen Liegesessel entstehen, der die Blicke vieler anlockt und zum Hinsetzen bzw. Hinlegen einlädt. Gearbeitet wird dabei mit einer Länge von 160 Zentimetern, einer Höhe von 60 Zentimetern und einer Breite von 58 Zentimetern. Diese Liegefläche dürfte in der Regel für ein gemütliches Ausruhen reichen.

Finden kann man das Design für das Le Corbusier LC4 Daybed bereits im Jahr 1928. Damals wurde es für eine Villa bei Paris designt, hat jedoch mit dem schier zeitlosen Design bis heute zahlreiche Haushalte begeistert.

Geschaffen wurde das LC4 Daybed unter dem Namen von Le Corbusier. Entdecken wird man in ihm einen bekannten Architekten sowie Möbeldesigner, der mit seinen Ideen bekannte Ansichten der Architektur anstieß und mit seinen Plänen für so manch einen neuen Stil sorgte.

Was ist ein Liegesessel?

Ein Liegesessel verbindet die Bereiche bequemes Sitzen mit Liegen. Der Zusatz für den Le Cobusiert LC4  „Daybed“ zeigt gut, um was es geht: Ein Bett für den Tag. Somit eignet sich ein Sessel ideal zum Hinlegen und Entspannen nach Arbeitsschluss oder zum gemütlichen Lesen am Wochenende. Hier, wo der Sessel zu unebquem und das Bett zu sehr zum Einschlafen locken würde, arbeitet der Liegesessel dazwischen.

Erhältlich ist das Le Corbusier LC4 Daybed in schwarz und weiß über http://www.retroeurope.com/ für 479 Euro. Der Shop für Europa gibt neben 2 Jahren Garantie auch eine Lieferzeit von 7 Tagen an.

The following two tabs change content below.

Viktor

Heimwerker und angehender Hobby-Gärter
Gründer von Furniture-Blog.de. Ich berichte hier über Möbel, Gärten und mehr. Gerne lasse ich euch an meinen Erfahrungen aus dem Alltag teilhaben. Parallel zum Möbel-Blog schreibe ich speziell über den Garten auf Garden-Blog.de.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.