Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on Dez 3, 2013 in Badezimmer | Keine Kommentare

Weileder: Der Badmöbel-Shop

Weileder: Der Badmöbel-Shop

Nach einigen Jahren sind Badmöbel zwar immer noch im Einsatz, jedoch meist bereits etwas abgenutzt und irgendwie langweilig. Heimbesitzer suchen dann nach aktuellen ansprechenden Möbelstücken, die das wichtige Zimmer neu schmücken können. Shops für Badmöbel, wie Weileder, bieten ein ansprechendes Sortiment.

Weileder ist bereits seit über 5 Jahren beim Verkauf rund um Badmöbel aktiv. In der Ausstellung des Unternehmens findet man um die 20 Bäder namenhafter Hersteller vor, die vor Ort angesehen aber auch im Online-Shop bestellt werden können. Doch was zeichnet Weileder besonders?

Das Sortiment von Weileder im Blick

In dem Online-Shop stehen optisch und von den Funktionen her ansprechende Badmöbel bereit. Diese stammen von bekannten Herstellern wie Puris, Fackelmann, Zoll oder Pelipal. Unterschieden werden die jeweiligen Produkte dabei immer wieder montierten und zerlegten Ausführungen.

Weileder bietet die jeweiligen Badezimmermöbel in unterschiedlichen Ausführungen. So ist z.B. das Programm S2.1 von Lanzet mit entweder einem oder zwei Auszügen, einem modifizierten Waschtisch und verschiedenen Fronten erhältlich. So kann die Einrichtung ideal an den Stil der Wohnung angepasst werden. Rechnen sollte man dabei mit Preisen ab 900 Euro.

Um in den Shop einzusteigen, empfehle ich euch über die Kategorien in der linken Seitenleiste zu arbeiten. Wählt hier einen passenden Hersteller aus oder geht weiter unten zu den einzelnen Produkten aus „Spiegelschränke“, „Gäste-WC“ oder „Armaturen“.

Die Leistungen rund um den Kauf vorgestellt

Der Badmöbel Shop bietet für interessierte Käufer verschiedene Zahlungsmöglichkeiten an. Neben dem Kauf auf Rechnung können Kunden über die Santander-Bank die Ratenzahlung wählen oder über PayPal und Sofortüberweisung zahlen.

Wie von größeren Möbellieferungen gewohnt, gibt es auch bei Weileder dazugehörige individuelle Versandkosten. So werden, je nach Kategorie, 3,90 Euro (Paket) bis hin zu 59 Euro (Möbeltransport Kategorie 4) an. Bei Sendungen ins Ausland fallen weitere Gebühren an. Die Alternative zu den Kosten wäre die direkte Abholung bei Weilender.

Da Badmöbel in verschiedensten Kombinationen angeboten werden, kann es mal passieren, dass eine für Kunden interessante Variation nicht vertreten ist. Per Telefonanruf oder der Kontaktaufnahme per Mail dürfte sich schnell klären lassen, was für Optionen bestehen.

The following two tabs change content below.

Viktor

Heimwerker und angehender Hobby-Gärter
Gründer von Furniture-Blog.de. Ich berichte hier über Möbel, Gärten und mehr. Gerne lasse ich euch an meinen Erfahrungen aus dem Alltag teilhaben. Parallel zum Möbel-Blog schreibe ich speziell über den Garten auf Garden-Blog.de.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.