Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on Mrz 13, 2014 in Küche | 1 Kommentar

Moleskine Recipe Journal: Wir testen das Notizbuch für Köche

Moleskine Recipe Journal: Wir testen das Notizbuch für Köche

Der Frühling schaut vorbei und weckt die Lebensgeister. Plötzlich wird nach neuen Projekten gesucht, die Begeisterung für Aufgaben rund um den Haushalt steigt. Passend zur Begeisterung stellen wir euch heute das Moleskine Recipe Journal vor, ideal für Küchen-Fans.

Moleskine-Journals vorgestellt

Moleskine ist ein weltweit aktives Unternehmen, das sich auf Notizbücher spezialisiert hat. Diese verfügen nicht nur über eine gute Qualität, sondern liegen zudem angenehm in der Hand, haben ein angenehmes Papier und sind damit in jedem Haushalt willkommen.

Das Moleskine Recipe Journal mit praktischen Lesezeichen.

Das Moleskine Recipe Journal mit praktischen Lesezeichen.

Eine besondere Rolle nehmen dabei die Passion Journals ein. Die Serie konzentriert sich auf verschiedene Leidenschaften um den Alltag. Neben einem Notizbuch für Bücher, Schokolade, Reisen und Wein, gibt es auch das Moleskine Recipe Journal, ein Notizbuch für Rezepte.

Das Moleskine Recipe Journal

Hinter dem Moleskine Recipe Journal versteckt sich kein klassisches Rezeptbuch für die Küche, sondern eine übersichtliche Sammlung verschiedener Mahlzeiten im ersten Teil, und individuell zu gestaltende Bereiche im zweiten Teil.

Praktische Reiter für mehr Übersicht.

Praktische Reiter für mehr Übersicht.

Ich habe die ersten Bereiche mit Vorspeisen, Hauptmahlzeiten, Suppen, Desserts und Cocktails geführt. So lassen sich Rezepte übersichtlich nachschlagen. Der zweite Bereich verfügt derzeit nur über zwei Kategorien, die Gedanken zu einer Rezepte-Webseite und Anregungen für mal gesehene jedoch unbekannte Mahlzeiten beinhalten. Die auf dem Foto beschrifteten Felder, werden einfach aufgeklebt.

Die Aufkleber für die Notizbuch-Reiter.

Die Aufkleber für die Notizbuch-Reiter.

Erfahrung beim Benutzen des Küchen-Notizbuches

Ich war überrascht, wie wertig das Moleskine Recipe Journal wirkt. Das Gummiband hält alles zusammen, die Seiten fühlen sich sehr gut an. Was mich beim Buch jedoch stört, ist die recht starre Bindung. Auch wenn das Notizbuch einmal nach außen gedehnt wird, bleibt es nicht offen.

Es schließt sich wieder, was in der Küche, wenn aus dem Buch gekocht werden soll, natürlich lästig ist. Auch wenn andere Bücher oder andere Belastungen zum Aufhalten genutzt werden können, ist es lästig.

Fazit zum Notizbuch von Moleskine

Das Moleskine Recipe Journal ist ein wundervolles Notizbuch für Hobby-Köche und motiviert zum Heraussuchen, Testen und Sammeln von Rezepten. Die freien Felder lassen sich einfach mit Etiketten bekleben, was eine individuelle Gestaltung erlaubt.

Ich kann das Notizbuch daher gerne empfehlen. Ihr findet es direkt auf der Webseite von Moleskine.

The following two tabs change content below.

Viktor

Heimwerker und angehender Hobby-Gärter
Gründer von Furniture-Blog.de. Ich berichte hier über Möbel, Gärten und mehr. Gerne lasse ich euch an meinen Erfahrungen aus dem Alltag teilhaben. Parallel zum Möbel-Blog schreibe ich speziell über den Garten auf Garden-Blog.de.

1 Kommentar

  1. Hallo Viktor!

    Danke für die Vorstellung dieses Notizbuch, ich glaube ich werde mir auch so ein Stück zulegen. Da ich liebend gerne Rezepte aller Art sammle, habe ich was die Sortierung dieser Kochanleitungen betrifft schon ein ziemliches Chaos erwirtschaftet. Viele Rezepte habe ich doppelt und dreifach, wenn ich ein bestimmtes Rezept suche, finde ich es bestimmt nicht. Wäre echt ein sinnvolles, neues „Projekt“, meine Lieblingsrezepte mal rauszusuchen, zu ordnen und eventuell mit kleinen Anmerkungen zum Kochvorgang im Notizbuch zu verewigen. Danke für die Anregung!

    Liebe Grüße, Hannah

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.