Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on Mrz 20, 2014 in Schlafzimmer | Keine Kommentare

Schlafzimmer: Das Bett aufstellen für einen ruhigen Schlaf

Schlafzimmer: Das Bett aufstellen für einen ruhigen Schlaf

Wer sein Schlafzimmer einrichtet, muss irgendwann über das Schlafzimmerbett entscheiden. Denn dieses ist der Mittelpunkt des Raumes und bietet Tag für Tag erholsamen Schlaf. Eine wichtige Frage ist: Wo soll man im Schlafzimmer das Bett aufstellen?Wer im Schlafzimmer das Bett aufstellen will, hat über viele Faktoren zu entscheiden. Denn theoretisch kann jeder Platz ideal für die Schlafgelegenheit sein. Nimmt euch jedoch vor der Wahl einige Punkte zu Herzen.

Diese Faktoren sollten bei der Bettplatzierung eine Rolle spielen

Damit ihr einen Schlaf bei angenehmen Temperaturen genießen könnt, solltet ihr das Bett weder an der Heizung noch am Fenster aufstellen. Der Ausblick ist zwar wundervoll, wenn es aber im Sommer zu warm ist, könnt ihr euch schnell erkälten. Auch die Heizung ist im Winter angenehm, direkt daneben wird jedoch die Luft schnell stickig.

Achtet darauf, dass ihr neben dem Bett ausreichend Platz zum Aufstehen habt. So müsst ihr euch nicht jeden Morgen aus dem Bett quälen und genießt Platz. Zudem ist ausreichend Platz beim Betreten des Zimmers angenehm. Es vermittelt euch ein Gefühl von Ordnung.

Ein freier Blick vom Bett zum Fenster ist ideal für den Morgen. So könnt ihr motiviert aufwachen, wenn ihr den blauen Himmel und die ersten Sonnenstrahlen genießt. Vermeidet also Schränke oder andere Möbelstücke, die das Blickfeld stören.

Vielen ist unklar, wie im Schlafzimmer das Bett aufstellen in Bezug auf die Tür gelingt. Direkt daneben zu schlafen vermittelt ein Gefühl der Unruhe. Jederzeit könnte jemand reinkommen. Stellt das Bett mit einer gesunden Entfernung zur Tür auf und schafft so eine Ruhezone für euch.

Zusammengefasst sind beim Bett aufstellen im Schlafzimmer folgende Faktoren zu beachten:

  • Temperatur: Weder am Fenster, noch an der Heizung
  • Platz: Ihr solltet bequem aufstehen und euch hinlegen
  • Sonnenstrahlen: Keine Raumtrenner oder ähnliches zwischen Fenster und Bett
  • Tür: Nicht neben der Tür

Offen sein für kreatives Aufstellen des Betts

Die wohl bekannteste Position eines Betts im Schlafzimmer: Kopfende an der Wand, komplett an eine Seite geschoben oder mittig. Dabei gibt es viele andere Positionen, die ihr testen könnt.

Gemütlich: Ein Himmelbett mit zuziehbaren Stoffen für Privatsphäre.

Gemütlich: Ein Himmelbett mit zuziehbaren Stoffen für Privatsphäre.

Probiert einige Ideen, wie z.B. das Fußende an der Wand oder die Platzierung mitten im Raum, aus. Es mag auf den ersten Blick merkwürdig aussehen, könnte aber ideal zu euren Ansprüchen passen.

Wenn es nicht passt – das Bett umstellen

Es sollte klar sein, dass, wer im Schlafzimmer das Bett aufstellen will, keine endgültige Entscheidung trifft. Ihr könnt die Schlafgelegenheit immer noch bei Bedarf umstellen. Wollt ihr euch die Arbeit erleichtern, benutzt unter den Bettbeinen Filzgleiter, um das Möbelstück besser verschieben zu können. Zudem schont ihr so den Boden.

The following two tabs change content below.

Viktor

Heimwerker und angehender Hobby-Gärter
Gründer von Furniture-Blog.de. Ich berichte hier über Möbel, Gärten und mehr. Gerne lasse ich euch an meinen Erfahrungen aus dem Alltag teilhaben. Parallel zum Möbel-Blog schreibe ich speziell über den Garten auf Garden-Blog.de.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.