Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on Mai 17, 2014 in Einrichtungsbücher | Keine Kommentare

Buchbesprechung: Ratgeber energiesparendes Bauen

Buchbesprechung: Ratgeber energiesparendes Bauen

© Blottner-Verlag

© Blottner-Verlag

Mir gefällt der Gedanke mit einmaligen Ausgaben laufende Kosten zu senken. Einer der bekanntesten Beispiele dafür ist das Haus. Hier warten zahlreiche Möglichkeiten, um mit speziellen Isolierungen und durchdachten Heizsystemen viel Geld zu sparen. Passend zum Thema stelle ich euch heute „Ratgeber energiesparendes Bauen“ von Thomas Königstein vor.

in der 5. aktualisierten Auflage schreibt Thomas Königstein wieder über energiesparendes Bauen – ein enorm wichtiges Thema, werden ja die gefällten Entscheidungen beim Hausbau euch ein Leben lang begleiten.

Kurz zum Autor. Thomas Königstein ist Zimmermann, Bauingenieur als war in Vergangenheit als unabhängiger Energieberater und Haustechnikplaner. Derzeit ist er als Berater beim Privathausbau aktiv.

Wohlfühlen, trotz energiesparenden Maßnahmen

Thomas Königstein will Lesern zu Beginn eins klar machen: energiesparendes Bauen hat nichts mit Verlust von Lebensqualität zu tun. Vielmehr spart man so dauerhaft Kosten und kann trotzdem ein angenehmes und gemütliches Heim genießen.

Es wird interessant, wenn Thomas Königstein sich den jeweiligen Elementen des Hausbaus widmet. Wo lassen sich Lüftungen, Fenster und Wintergärten und Heizsystem so planen, das sie nicht Energie verpulvern? Und wo findet die Verbindung zum Komfort-Haus statt? Knackpunkte wie Fenster (Fenster sind bekannt für ihre schlechte Isolierung, andererseits lassen sie das Sonnenlicht hinein) werden erklärt und Hinweise zur Auswahl vorgestellt. Praktische Hinweise zu Dämmstandards schaffen einen Überblick für den späteren Bau.

Obwohl es sich um ein so komplexes Thema handelt, schreibt Thomas Königstein verständlich und nachvollziehbar. Angenehm sind dabei die Kapiteleinleitungen, die die jeweiligen Baumaterialien erklären und die Notwendigkeit von Elementen verständlich machen.

Für wen „Ratgeber energiesparendes Bauen“ lohnt

Das Buch zum energiesparenden Bauen dürfte vor allem baldige Bauherren ansprechen, gibt es ja viele Informationen, die beim energiesparenden Haus zu beachten sind.

Doch auch als Besitzer von älteren Häusern mit schlechten Isolierungen könnt ihr viel lernen und erfahren, was bei der nächsten Sanierung alles anstehen kann.

„Ratgeber energiesparendes Bauen“ geht über knapp 200 Seiten und kostet beim Blottner Verlag (ISBN: 978-3-89367-127-4) knapp 25 Euro. Viel Spaß beim Lesen und zukünftigen Planen des Hauses!

The following two tabs change content below.

Viktor

Heimwerker und angehender Hobby-Gärter
Gründer von Furniture-Blog.de. Ich berichte hier über Möbel, Gärten und mehr. Gerne lasse ich euch an meinen Erfahrungen aus dem Alltag teilhaben. Parallel zum Möbel-Blog schreibe ich speziell über den Garten auf Garden-Blog.de.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.