Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on Aug 26, 2014 in Sonstiges | Keine Kommentare

Warum ihr Gutscheine beim Online-Möbelkauf nicht unterschätzen solltet

Warum ihr Gutscheine beim Online-Möbelkauf nicht unterschätzen solltet

Gutscheinportale haben den Ruf, Besucher nur reinlegen zu wollen und mit Angeboten zu werben, die keine sind. Zwischen den Portalen finden sich jedoch immer wieder Seiten, für die das nicht zutrifft. Hier geht es wirklich um den Mehrwert beim Einkauf und hohen Preisnachlass. Besonders beim Online-Shopping wird das jedoch häufig unterschätzt.

Stellt euch vor, ihr habt eure Bestellung für Möbel Online beendet. Ein stolzer Preis von über 600 Euro steht hinter „Summe“ und wartet darauf, bezahlt zu werden. Was viele nicht wissen: Zahlreiche Online-Shops für Möbel geben immer wieder Gutscheine heraus, mit denen Neu- sowie Bestandskunden einiges sparen können. Finden kann man diese dann bei den erwähnten Portalen.

Rechnungsbeispiel: So können Gutscheine beim Online-Möbelkauf helfen

Es gibt verschiedene Arten von Gutscheinen, die von Online-Shops für Möbel angeboten werden. Die bekanntesten sind Prozent- und komplette Summen-Rabatte. So könnt ihr z.B. einen Rabatt von 50 Euro bekommen, oder einen anderen Code nutzen, um 5 Prozent zu sparen. Die Zahlen scheinen klein, werden beim Einkauf jedoch eine besondere Hilfe sein.

Wer vergleicht, gewinnt

Welcher Gutschein dann für den Online-Möbelkauf lohnt, hängt stark von eurem Einkauf ab. Aber rechnen wir nach. Prozent-Rabatte lohnen besonders dann, wenn ihr mit großen Summen einkauft. Wer für 10 Euro einkauft wird bei einem Rabatt von 5 Prozent nur 50 Cent sparen – nicht erwähnenswert. Stellt euch den gleichen Rabatt aber bei einem Einkauf über 1000 Euro vor. Hier sind es schon 50 Euro.

Nun gilt es zu vergleichen, wo man mehr spart. Läuft parallel dazu ein Gutscheincode über einen Rabatt von 100 Euro, so wäre dieser bei der oberen Rechnung lohnenswerter – bis zu einem Einkaufswert von 2000 Euro. Dann nämlich sind die 100 Euro Rabatt auch bei den 5 Prozent erreicht.

Achtung beim Kleingedruckten

Gutscheine sind an sich unkompliziert, werden von Online-Shop Betreibern aber gerne an Bedingungen geknüpft. So kann es sein, dass ein Gutschein über einen Rabatt von 50 Euro nur ab einem Einkaufswert von 200 Euro gilt. Die Betreiber wollen ja auch noch etwas verdienen :-).

The following two tabs change content below.

Viktor

Heimwerker und angehender Hobby-Gärter
Gründer von Furniture-Blog.de. Ich berichte hier über Möbel, Gärten und mehr. Gerne lasse ich euch an meinen Erfahrungen aus dem Alltag teilhaben. Parallel zum Möbel-Blog schreibe ich speziell über den Garten auf Garden-Blog.de.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.