Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on Mrz 17, 2020 in Sonstiges | Keine Kommentare

Diese Einrichtungstrends erwarten uns 2020

Diese Einrichtungstrends erwarten uns 2020

Bild 1

In verschiedenen Blogs und Social-Media-Präsenzen haben sich die deutlichsten Trends für die Einrichtung unserer Wohnlandschaften in diesem Jahr herauskristallisiert. Dabei fällt auf, dass sich die allgemeine Leidenschaft für minimalistische Eleganz mit Beginn des neuen Jahrzehnts wieder legt und in die Richtung einer vielseitigen Farbgestaltung bewegt. So sind auch Wohntrends aus vergangenen Zeiten wieder in aller Munde und bewährte Konzepte bekommen neuen Wind eingehaucht.

Die Neuentdeckung des Art Déco

Auf internationalen Designmessen hat sich vor allem ein Trend abgezeichnet – der Art Déco-Stil. Hier finden sich vor allem hochwertige Materialien wie Leder, Marmor, edles Holz oder Samt. Das Augenmerk liegt hier vor allem auf Exklusivität und Prunk. Dabei dürfen auch etwas Gold oder Chrom zur Akzentuierung nicht fehlen. Bei den Formen wird auf geschwungene Eleganz mit schmucken Schnörkeleien gesetzt. In der Farbgestaltung darf es ruhig modern mit satten Tönen sein. Hier liegen florale Muster und dunkle Blau- und Grüntöne voll im Trend.

Ein weiterer Klassiker kehrt zurück – das Wiener Geflecht

Schon im vergangenen Jahr zeichnete sich die Renaissance des Wiener Geflechts auf Messen und Interior Blogs ab. Egal, ob bei Schränken, Betten, Stühlen oder Lampen – es versprüht den elegant-gemütlichen Charme eines österreichischen Kaffeehauses. Auch farblich gibt es bei diesem Trend für jeden Geschmack etwas zu entdecken. Nicht nur in Natur, Weiß oder Grau gibt es schöne Designs, sondern auch in Rosa oder Mint. Somit erlebt der aus dem 19. Jahrhundert stammende Stil eine moderne und stilvolle Wiedergeburt.

Bild 2

Weg von Ecken und Kanten hin zu organischen Formen

Ging der Trend in den letzten Jahren noch zu eher eckigen Designs von Möbeln, so ändert sich in diesem Jahr auch in dieser Hinsicht einiges. Der Trend geht klar zu runden, ovalen und fließenden Designs von Polstermöbeln. Durch ihre Formen strahlen sie Ruhe aus, die farblich durch Erdtöne unterstützt wird. Dazu lassen sich Dekorationen, Lampen aller Art oder Vasen in organischen Formen ergänzen, um das Gesamtbild noch weiter abzurunden.

Farben erobern Wände und Möbel zurück

Nachdem die letzten Jahre farblich recht eintönig auf der Welle des Minimalismus mitgeschwommen sind, wird es in diesem Jahr wieder etwas bunter in den Eigenheimen. Die überwiegend vorgefundenen Farbtöne Grau, Weiß und Schwarz werden 2020 von warmen Pastelltönen abgelöst.

Als prominente Beispiele dafür sehen wir schon seit vergangenem Jahr Möbel, die in den Farben Altrosa, Mintgrün und Eierschalengelb warme Akzente in die Inneneinrichtung einfließen lassen. Vergoldete Details, wie Möbelgriffe oder Armaturen geben den Pastellfarben den letzten Schliff.

Bild 1: ©istock.com/Lisa-Blue
Bild 2: ©istock.com/Poike

The following two tabs change content below.

Viktor

Heimwerker und angehender Hobby-Gärter
Gründer von Furniture-Blog.de. Ich berichte hier über Möbel, Gärten und mehr. Gerne lasse ich euch an meinen Erfahrungen aus dem Alltag teilhaben. Parallel zum Möbel-Blog schreibe ich speziell über den Garten auf Garden-Blog.de.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.