Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on Feb 28, 2011 in Badezimmer | 1 Kommentar

Technik: Radio für das Badezimmer einführen

Technik: Radio für das Badezimmer einführen

© Bild: flickr / C.P.Storm

Viele Menschen duschen in Deutschland jeden Tag. Verständlich, dass viele sich nach einer Möglichkeit umsehen, um die Zeit unter dem Wasserstrahl sinnvoll zu füllen. Beliebt ist hierbei das Radio für das Badezimmer, welches z.B. das Mithören der aktuellen Meldungen ermöglicht – und vieles mehr.

Was ein Radio für das Badezimmer mit sich bringen sollte

Es gibt zahlreiche Radios, die für das Badezimmer angeboten werden. Da das technische Produkt etwas länger halten soll, ist eine gute Auswahl wichtig. Folgende Kriterien sollte das Gerät erfüllen:

  • Klangqualität: Bei voll aufgedrehter Wasserzufuhr wird es unter der Dusche schnell recht laut. Ein Radio muss daher so konzipiert sein, dass es mit guter Klangqualität überzeugen kann. Beachten Sie diesen Aspekt und versuchen Sie nach Möglichkeit das Radio einmal zu testen.
  • Dicht: Natürlich muss das Radio für das Badezimmer nach Möglichkeit absolut wasserdicht sein. Nicht nur Wasserspritzer sondern auch Wasserdampf kann das Gerät sonst leicht untauglich machen. Eine gute Gummiabdichtung für die Batterien und Ähnliches sind dafür nötig.
  • Stromzufuhr: Sicherer dürfte es sein, wenn das Radio mit Batterien läuft, die sich problemlos auswechseln lassen. An die normale Steckdose angebracht kann ein Riss im Kabel durch das Wasser einen Kurzschluss mit sich ziehen.

Ist das Radio für das Badezimmer erstmal gekauft, lässt es sich beim Duschen und Baden hervorragend genießen und kann zu einem festen Bestandteil des Tagesablaufes werden.

Ein interessantes Modell, welches für manche passen könnte, findet sich unter dem Hersteller Philipps ein. Abgesehen von einem etwas schwachen Ton arbeitet das Radio für das Badezimmer ideal.

The following two tabs change content below.

Viktor

Heimwerker und angehender Hobby-Gärter
Gründer von Furniture-Blog.de. Ich berichte hier über Möbel, Gärten und mehr. Gerne lasse ich euch an meinen Erfahrungen aus dem Alltag teilhaben. Parallel zum Möbel-Blog schreibe ich speziell über den Garten auf Garden-Blog.de.

1 Kommentar

  1. So ein Badezimmer-Radio ist schon eine super Idee und die Anschaffung auf jeden Fall eine Überlegung wert! Macht das tägliche, langweilig duschen bestimmt um einiges interessanter.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.