Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on Dez 13, 2011 in Garten | 1 Kommentar

Gartenmöbel für die Winterzeit vorbereiten

Gartenmöbel für die Winterzeit vorbereiten

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen fallen: Der Winter kündigt sich an. Während man mit Kekse backen und Geschenke kaufen beschäftigt ist, stehen die Gartenmöbel unbenutzt in Eiseskälte. Was macht man denn eigentlich idealerweise mit dem Gartenmobiliar im Winter und wie bereitet man es auf die kalte Jahreszeit vor? Wir klären in diesem Artikel auf.

Egal ob aus Holz, Kunststoff oder Metall, eigentlich gehören Gartenmöbel schon ab beginn der regnerischen Herbstzeit in den Schuppen, das Gartenhäuschen oder die Garage. Nässe, stete Feuchtigkeit und Kälte tun den Materialien nicht gut. Holz weicht durch und beginnt zu modern, Kunststoffmöbel tragen Verfärbungen davon und Metallmöbel verrosten im schlimmsten Fall.

Doch wohin mit den Möbeln, wenn es keine Unterstandmöglichkeiten gibt?

Vorsorge ist besser als Nachsorge – das gilt auch für Möbel in der Winterzeit

Wer seine Gartenmöbel aus Polyrattan nicht in der Garage oder dem Keller unterbringen kann, schützt sie vor den Witterungsbedingungen am besten mit Planen und Folien. Mit Schnüren und Gurten fest verzurrt, halten sie auch starkem Wind stand und schützen gleichzeitig vor dauerhafte Nässe, die das Material schädigt. Robuste Kunststoffplanen eignen sich am besten zur Verpackung – und sehen bei gefallenem Schnee auch gar nicht mehr schlimm aus…

Dann macht das Auspacken unbeschädigter Möbel im Frühling wieder richtig Spaß!

The following two tabs change content below.

Viktor

Heimwerker und angehender Hobby-Gärter
Gründer von Furniture-Blog.de. Ich berichte hier über Möbel, Gärten und mehr. Gerne lasse ich euch an meinen Erfahrungen aus dem Alltag teilhaben. Parallel zum Möbel-Blog schreibe ich speziell über den Garten auf Garden-Blog.de.

1 Kommentar

  1. Ich besitzer Gartenmöbel von Outbag, diese sind 3-Wetterfest und stehen das ganze Jahr im Freien. Bis jetzt habe ich nur sehr gute Erfahrungen mit den Liegen, Sitzkissen und Sitzsäcken von Outbag gemacht und möchte diese jedem empfehlen, der hochwertige Gartenmöbel für einen loungigen Bereich haben möchte und das für das ganze Jahr !

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.