Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on Jan 17, 2012 in Lesenswert | 3 Kommentare

Teppich oder Laminat

Teppich oder Laminat

© Foto: wwarby / flickr.com

Ob nun eine Renovierung oder der Umzug in einen Neubau ansteht, gelegentlich hat man die Möglichkeit, die Wahl bezüglich des Bodenbelages neu zu treffen. Im heutigen Thema widmen wir uns den Vor- und Nachteilen von Teppich und Laminat und bieten eine Entscheidungshilfe.

Wer die Möglichkeit hat einen neuen Boden zu verlegen, wird sich schnell vor der Frage sehen, für welchen Belag er sich entscheidet. Dabei ist die Auswahl groß, weit verbreitet sind derzeit Laminat- und Teppichböden. Doch wie steht es um die Vor- und Nachteile dieser Beläge?

Warm oder leicht zu pflegen?

Wer kleine Kinder im Haus hat, sollte auf jeden Fall zu pflegeleichtem, robusten Material, in diesem Fall also zum Laminat greifen. Flecken lassen sich leichter entfernen, auch dauerhafte Verfärbungen sind seltener. Dafür ist Laminat aber gerade im Winter kalt. Die Anschaffung eines „Spielteppichs“ kann deshalb ratsam sein.

Teppiche sind vor allem in Haushalten günstig, in denen es nur große Kinder und keine Haustiere mit matschigen Füßen gibt. Verschmutzungen sind zwar schwerer zu entfernen, dafür wirkt ein Teppich häufig wärmer und ist in den unterschiedlichsten, auch unnatürlichen Farben erhältlich, im Gegensatz zum Laminat. Nachteil: Hausstauballergiker leiden unter dem Textilboden mehr, als unter dem Laminat.

Fazit: Je nach Wohn- und Lebenssituation muss individuell entschieden werden, welcher Boden zu Ihnen und in Ihr Heim besser passt.

The following two tabs change content below.

Viktor

Heimwerker und angehender Hobby-Gärter
Gründer von Furniture-Blog.de. Ich berichte hier über Möbel, Gärten und mehr. Gerne lasse ich euch an meinen Erfahrungen aus dem Alltag teilhaben. Parallel zum Möbel-Blog schreibe ich speziell über den Garten auf Garden-Blog.de.

3 Kommentare

  1. Auf Laminat ist die Verletzunggefahr für Kinder allerdings auch wesentlich höher. Nicht nur dass sie härter fallen, auch falls Splitter im Laminat entstehen hat man diese ruckzuck in Händen oder Füßen.
    Ich würde hier eher zu dunklem Teppich tendieren.

  2. Also ich persönlich haben nur Laminat in der Wohnung. Egal ob es sich um das Thema Sauberkeit oder Verlassbarkeit handelt, gewinnt meiner Meinung nach der Laminat.

  3. Bin absoluter Fan von Laminat. Leicht zu verlegen und später auch leicht zu reinigen. Was will ich da mehr?

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.