Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on Mrz 6, 2012 in Kinderzimmer | Keine Kommentare

Passende Farben für das Kinderzimmer finden

Passende Farben für das Kinderzimmer finden

© Foto: jingdianjiaju / flickr.com

Ob Kleinkind oder schon Schulkind – Kinder lieben Farben und wissen schon früh, wie das eigene Zimmer aussehen soll. Nicht immer aber sind Eltern damit einverstanden oder überfordert mit den vielfältigen Farbwünschen des Nachwuchses. Werdende Eltern hingegen müssen über den Kopf der Kleinen hinweg entscheiden. Und was nimmt man da? Wir beraten Sie zu diesem Thema im folgenden Artikel.

Farben haben eine Wirkung auf unser Unterbewusstsein. So wirkt rot belebend und anregend, steht für Liebe, aber auch für Aggression, wirkt kräftig, impulsiv, stark. Grün hingegen verbinden wir mit der Natur, der Hoffnung, Ruhe und Entspannung. Welche Farbe soll es also im Kinderzimmer sein?

Mädchentraum- oder Alptraum?

Junge Prinzessinnen bevorzugen pink und rosa, Ritter hingegen blau, grau oder grün. Schnell wirken eher kleine Räume mit solch kräftigen Farben überladen und beengend. Wie wäre es also mit einem Kompromiss?

Farbstreifen auf einer sonst neutralen Farbe wie weiß oder einem hellen beige können dem Kindergemüt schon reichen und die Erwachsenen besänftigen. Auf zu grelle Farbkombinationen oder zu viele unterschiedliche Farben sollten Sie verzichten, um den Raum nicht zu unruhig werden zu lassen.

Wichtig ist aber vor allem die Absprache mit dem Nachwuchs. Entscheiden Sie über seinen Kopf hinweg, sofern er schon in der Lage ist, sich an der Farbauswahl zu beteiligen, werden Sie mit Sicherheit seinen Geschmack verfehlen. Schöner ist es, eine gemeinsame Farblösung zu finden.

 

The following two tabs change content below.

Viktor

Heimwerker und angehender Hobby-Gärter
Gründer von Furniture-Blog.de. Ich berichte hier über Möbel, Gärten und mehr. Gerne lasse ich euch an meinen Erfahrungen aus dem Alltag teilhaben. Parallel zum Möbel-Blog schreibe ich speziell über den Garten auf Garden-Blog.de.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.