Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on Feb 13, 2021 in Schlafzimmer | Keine Kommentare

So schläft man auf Naturlatex

So schläft man auf Naturlatex

Wir verbringen etwa ein Drittel unseres Lebens schlafend. Nur zurecht schauen daher viele in Deutschland genauer hin, wenn sie sich ihre Matratze und das dazugehörige Lattenrost auswählen. Anders als typischer Memory Foam, der in vielen Matratzen zum Einsatz kommt, setzt manch Hersteller auf Naturlatex.

Es ist kein Geheimnis, das sich mehr und mehr Menschen genauer anschauen, was in ihren Einkäufen so drin ist. Das gilt nicht nur für Lebensmittel, sondern schon seit einer Weile auch die Möbelindustrie. Woher kommt das Holz für den Tisch? Unter welchen Bedingungen wurden Textilien, wie Bettwäsche oder Tischdecken, hergestellt? Handelt es sich um umweltfreundliche Materialien?

Besonders bei der letzten Frage könnte Naturlatex den bekannten Memory Foam ein gutes Stück voraus sein. Denn während die Produktionskette des Memory Foam nicht unbedingt natürlich ist, wird Naturlatex direkt aus dem Kautschukbaum gewonnen. Das hat einen weiteren Vorteil, wenn man ein paar Jahre in die Zukunft schaut: Memory Foam Matratzen können nicht so einfach entsorgt werden. Naturlatex hingegen ist biologisch abbaubar.

Ein Stück Umweltfreundlichkeit im Schlafzimmer

Naturlatexmatratzen können eine Möglichkeit sein, um bei der Ausstattung des Schlafzimmers ein Stückchen naturnaher und umweltfreundlicher unterwegs zu sein. Macht man sich bewusst, dass in jedem deutschen Haushalt mehrere Matratzen alle paar Jahre neu gekauft werden, wird einem die damit verbundene Auswirkung auf die Umwelt bewusst.

Ein Stück weiter gedacht beschäftigt sich umweltfreundlicheres Schlafen natürlich auch mit Kissen, dem Bettbezug, dem Rolllattenrost sowie dem gewählten Bettgestell. Doch die Matratze, auf die man sich Nacht für Nacht hinlegt, nimmt eine herausragende Rolle ein.

The following two tabs change content below.

Viktor

Heimwerker und angehender Hobby-Gärter
Gründer von Furniture-Blog.de. Ich berichte hier über Möbel, Gärten und mehr. Gerne lasse ich euch an meinen Erfahrungen aus dem Alltag teilhaben. Parallel zum Möbel-Blog schreibe ich speziell über den Garten auf Garden-Blog.de.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.